Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue Ass Savers Win Wing Clip-Schutzblech
Das neue Ass Savers Win Wing Clip-Schutzblech - leichter Spritzschutz, erhältlich in einer Road- und Gravel-Version für 25 Euro.
Die Platzierung dicht und hinten über dem Hinterrad soll Fahrer*innen großflächig schützen.
Die Platzierung dicht und hinten über dem Hinterrad soll Fahrer*innen großflächig schützen.
Wie immer bei Ass Savers gibt es viele Designs.
Wie immer bei Ass Savers gibt es viele Designs.
Die Befestigung an den Sitzstreben erfolgt mit einen separaten Bügel.
Die Befestigung an den Sitzstreben erfolgt mit einen separaten Bügel.
Der Bügel hat für Gravel Bike-Reifen...
Der Bügel hat für Gravel Bike-Reifen...
...und Rennrad-Reifen eine unterschiedliche Form.
...und Rennrad-Reifen eine unterschiedliche Form.
Außerdem ist das Gravel Schutzblech etwas breiter.
Außerdem ist das Gravel Schutzblech etwas breiter.
Fixiert wird der Bügel mittels Gummispannband und Kabelbinder als Sicherung.
Fixiert wird der Bügel mittels Gummispannband und Kabelbinder als Sicherung.
Das Schutzblech wird auf dem Bügel angeclipsed.
Das Schutzblech wird auf dem Bügel angeclipsed.

Mit dem neuen Ass Savers Win Wing bringen die Spezialisten für minimalistischen Spritzschutz ihre ersten Radschützer zum Anclipsen direkt über dem Hinterrad. So kompakt wie das Schutzblech ist auch der Preis.

Ass Savers Win Wing Infos und Preise

Ass Savers haben sich auf minimalistischen Spritzschutz spezialisiert: mit geringstem Gewicht leicht anzubringen, einfach zum Mitnehmen, vielseitig gestaltbar und nicht zuletzt mit geringen Kosten in Logistik und Versand (was einen Teil des Erfolgs ausmachen dürfte). Der Ass Savers Win Wing ist das erste Schutzblech der Schweden zur Befestigung an den Sitzstreben für Gravel Bikes und Rennräder. Es ist damit flexibler in der Montage als der Fendor Bendor (hier geht’s zum Fendor Bendor Test auf Rennrad-News). Die Eckdaten:

  • Hinterrad-Schutzblech zur Befestigung an den Sitzstreben
  • Verschiedene Modelle für Gravel Bikes und Rennräder
  • Befestigung mittels Spannriemen – optional plus Kabelbinder als Diebstahlschutz
  • Gewicht 64 g Road / 72 g Gravel
  • Preis 25 Euro
  • Verfügbar ab sofort
  • Infos https://ass-savers.com

Das neue Ass Savers Win Wing Clip-Schutzblech
# Das neue Ass Savers Win Wing Clip-Schutzblech - leichter Spritzschutz, erhältlich in einer Road- und Gravel-Version für 25 Euro.

Diashow: Neues Ass Savers Win Wing-Schutzblech: Mini-Schutzblech mit Nehmerqualitäten
Die Platzierung dicht und hinten über dem Hinterrad soll Fahrer*innen großflächig schützen.
...und Rennrad-Reifen eine unterschiedliche Form.
Fixiert wird der Bügel mittels Gummispannband und Kabelbinder als Sicherung.
Außerdem ist das Gravel Schutzblech etwas breiter.
Das Schutzblech wird auf dem Bügel angeclipsed.
Diashow starten »

Die Platzierung dicht und hinten über dem Hinterrad soll Fahrer*innen großflächig schützen.
# Die Platzierung dicht und hinten über dem Hinterrad soll Fahrer*innen großflächig schützen.
Wie immer bei Ass Savers gibt es viele Designs.
# Wie immer bei Ass Savers gibt es viele Designs.

Details

Ass Savers haben zum ersten Mal 2012 auf sich aufmerksam gemacht. Damals startete die Marke aus dem schwedischen Göteborg mit dem cleveren, faltbaren Spritzschützer zur Montage unter dem Sattel. Inzwischen sieht man die Schützer aus recyceltem Kunststoff in verschiedenen Varianten für vorne und hinten an allen Arten von Fahrrädern: von Rennrädern über Gravel Bikes bis zu Mountainbikes und Pendler-Rädern. Auch Profis von Team DSM, IAM Cycling, Lotto-Belisol und Team Movistar fahren den Original Ass Saver, weil er ohne großen Aufwand einen Basisschutz für den Sitzbereich bietet.

Die Befestigung an den Sitzstreben erfolgt mit einen separaten Bügel.
# Die Befestigung an den Sitzstreben erfolgt mit einen separaten Bügel.
Der Bügel hat für Gravel Bike-Reifen...
# Der Bügel hat für Gravel Bike-Reifen...
...und Rennrad-Reifen eine unterschiedliche Form.
# ...und Rennrad-Reifen eine unterschiedliche Form.
Außerdem ist das Gravel Schutzblech etwas breiter.
# Außerdem ist das Gravel Schutzblech etwas breiter.
Fixiert wird der Bügel mittels Gummispannband und Kabelbinder als Sicherung.
# Fixiert wird der Bügel mittels Gummispannband und Kabelbinder als Sicherung.
Das Schutzblech wird auf dem Bügel angeclipsed.
# Das Schutzblech wird auf dem Bügel angeclipsed.

Der neue Ass Savers Win Wing soll einen noch größeren Bereich der Fahrer*innen vor Dreck und Spritzwasser schützen. Im Unterschied zu den bisherigen Ass Savers wird er mit zusätzlichen Streben befestigt und nicht einfach passend gefaltet (je nach Modell auch angeklettet). An den Sitzstreben befestigt, schwebt der Win Wing über dem hinteren Hinterradviertel und soll so die kritischen Bereiche des Fahrers komplett abschirmen.

Der Win Wing soll praktisch jedes Straßen- oder Schotterfahrrad passen. Dabei soll er weder klappern noch die Gefahr bergen, sich mit den Reifen zu verklemmen. Das Gewicht gibt Ass Savers mit 64 g in der Straßenversion und 72 g bei der Gravel-Version an.

Minimalistischer Spritzschutz, gleich die ganze Abdeckungs-Packung á la Bluemels & Co. oder wasserdichte Kleidung – was ist euer bevorzugter Schutz in Herbst und Winter?


Mehr zum Thema Schutzbleche auf Rennrad-News lest ihr hier:

Text/Fotos: Pressemitteilung

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Nimms Rad-Newsletter ein!