Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Alles begann mit der Unterschriftensammlung zum Berliner Volksentscheid Fahrrad.
Alles begann mit der Unterschriftensammlung zum Berliner Volksentscheid Fahrrad.
BundesRad, der Zusammenschluss von 35 Radentscheiden aus Deutschland, überreicht seine Forderungen an Herrn Gero Storjohann, Gründer und Vorsitzender des Parlamentskreis Fahrrad im Deutschen Bundestag.
BundesRad, der Zusammenschluss von 35 Radentscheiden aus Deutschland, überreicht seine Forderungen an Herrn Gero Storjohann, Gründer und Vorsitzender des Parlamentskreis Fahrrad im Deutschen Bundestag.
Mit einer spektakulären Aktion zeigt Changing Cities, der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, wie gefährlich Radwege sein können.
Mit einer spektakulären Aktion zeigt Changing Cities, der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, wie gefährlich Radwege sein können.
Fahrradspendenaktion für die Ukraine: Am 7. und 8. Mai 2022 wurden gespendete Fahrräder für die Menschen in der Ukraine repariert
Fahrradspendenaktion für die Ukraine: Am 7. und 8. Mai 2022 wurden gespendete Fahrräder für die Menschen in der Ukraine repariert
Schulzonen-Aktion an der Tempelherren-Grundschule, Berlin.
Schulzonen-Aktion an der Tempelherren-Grundschule, Berlin.
Demo des Berliner Bündnisses Straßen für alle zum Klimastreiktag.
Demo des Berliner Bündnisses Straßen für alle zum Klimastreiktag.

Auch wenn Ragnhild Sørensen als gebürtige Kopenhagerin Desillusionierendes über ihre Heimatstadt zu berichten hat, inspiriert die Changing Cities-Gründerin uns in der neuesten Nimms Rad – Der Podcast-Ausgabe mit den Ideen und Erfolgen der Berliner Organisation für eine Verkehrswende. Welche Rolle dabei feministisch ausgerichtete Verkehrspolitik spielt, warum wir in dem Zusammenhang mehr auf Paris als auf Kopenhagen schauen sollten und noch vieles mehr erfährst du hier und beim Podcast-Provider deines Vertrauens.

Im Forum wird hitzig über die Begrifflichkeit „feministische Mobilitätspolitik“ diskutiert, der im Rahmen der Tour de Verkehrswende aufgekommen ist. Im neuen Nimms Rad-Podcast haben wir die Chance ergriffen und Ragnhild Sørensen von Changing Cities zu dieser Terminologie befragt. Vor allem aber erzählt sie von Kiezblocks und Kopenhagen, von Räumen für Träume und mehr Wumms in Berlin.

Changing Cities – Für alle, außer für Autos

Unsere Host Sissi Pärsch trifft in der aktuellen Podcast-Folge Ragnhild Sørensen, Co-Gründerin von Changing Cities. Sie weiß, wie man Menschen mobilisiert, Kieze blockt und Straßen öffnet (für alle, außer für Autos).

Alles begann mit der Unterschriftensammlung zum Berliner Volksentscheid Fahrrad.
# Alles begann mit der Unterschriftensammlung zum Berliner Volksentscheid Fahrrad.
BundesRad, der Zusammenschluss von 35 Radentscheiden aus Deutschland, überreicht seine Forderungen an Herrn Gero Storjohann, Gründer und Vorsitzender des Parlamentskreis Fahrrad im Deutschen Bundestag.
# BundesRad, der Zusammenschluss von 35 Radentscheiden aus Deutschland, überreicht seine Forderungen an Herrn Gero Storjohann, Gründer und Vorsitzender des Parlamentskreis Fahrrad im Deutschen Bundestag.

Diashow: Neue Podcast-Folge mit Changing Cities!: Darum ist Paris aktuell spannender als Kopenhagen
Alles begann mit der Unterschriftensammlung zum Berliner Volksentscheid Fahrrad.
Fahrradspendenaktion für die Ukraine: Am 7. und 8. Mai 2022 wurden gespendete Fahrräder für die Menschen in der Ukraine repariert
BundesRad, der Zusammenschluss von 35 Radentscheiden aus Deutschland, überreicht seine Forderungen an Herrn Gero Storjohann, Gründer und Vorsitzender des Parlamentskreis Fahrrad im Deutschen Bundestag.
Mit einer spektakulären Aktion zeigt Changing Cities, der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, wie gefährlich Radwege sein können.
Schulzonen-Aktion an der Tempelherren-Grundschule, Berlin.
Diashow starten »

Mit einer spektakulären Aktion zeigt Changing Cities, der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, wie gefährlich Radwege sein können.
# Mit einer spektakulären Aktion zeigt Changing Cities, der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, wie gefährlich Radwege sein können.
Fahrradspendenaktion für die Ukraine: Am 7. und 8. Mai 2022 wurden gespendete Fahrräder für die Menschen in der Ukraine repariert
# Fahrradspendenaktion für die Ukraine: Am 7. und 8. Mai 2022 wurden gespendete Fahrräder für die Menschen in der Ukraine repariert
Schulzonen-Aktion an der Tempelherren-Grundschule, Berlin.
# Schulzonen-Aktion an der Tempelherren-Grundschule, Berlin.

Ragnhild ist gebürtige Kopenhagenerin und erklärt uns, dass die scheinbar progressive Mobilitätsausrichtung ihrer Heimatstadt rein vom Geld getrieben war: „Der Stadt war eine Ausrichtung auf den Autoverkehr zu teuer. Räder sind billiger, die Gesundheitskosten niedriger.“

Für die Förderung des Verkehrswandels

Als Wahlberlinerin treibt sie die Veränderungen in der städtischen Mobilität seit 2015 voran. Was mit dem Berliner Volksentscheid begann, ist inzwischen zu einem deutschlandweiten Hub für den Austausch und die Förderung des Verkehrswandels gewachsen.

Demo des Berliner Bündnisses Straßen für alle zum Klimastreiktag.
# Demo des Berliner Bündnisses Straßen für alle zum Klimastreiktag.

Wir sprechen über Projekte wie #100Schulzonen und die Kiezblocks, von denen bereits 28 beschlossen sind und auf Umsetzung warten. Wir diskutieren den Begriff „feministische Verkehrswende“, bekommen Tipps zum Radfahren in Berlin und erfahren, wo man herausfindet, was bei einem vor Ort in die Richtung schon so passiert.

Du möchtest mehr erfahren? Hier geht es direkt zur neuen Podcast-Folge Nimms Rad – Der Podcast mit Ragnhild Sorensen von Changing Cities!

Text: Sissi Pärsch & Laurenz Utech | Fotos: Changing Cities

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Nimms Rad-Newsletter ein!