Mit dem Toolbike No 01 stellt die Schweizer Marke Monopole ihr erstes Lastenrad vor – das Gefährt läuft mit elektrischer Unterstützung, besitzt eine Riemenlenkung, ist in 3 Größen erhältlich und der Rahmen wird in Europa hergestellt. Dabei soll das Lastenrad nicht nur funktionell sein, sondern auch in Puncto Design punkten!

Auffallend anders ist das Monopole Toolbike No 01 – in der Schweiz entwickelt und in den französischen Pyrenäen von Hand geschweißt und montiert möchte das Lastenrad mehr sein, als bloßes Werkzeug für das urbane Leben. Auch das Design spielt bei Monopole eine wichtige Rolle, wobei die Reduzierung auf das Wesentliche ein Kernpunkt der Marke ist, ohne die Funktionalität zu vernachlässigen. Das scheint ihnen beim Toolbike gelungen zu sein.

Das Toolbike No 01 von Monopole sieht nicht nur sehr schick aus, es ist zudem auch funktional und durchdacht.
# Das Toolbike No 01 von Monopole sieht nicht nur sehr schick aus, es ist zudem auch funktional und durchdacht.

Traumkombo Mahle X35 & Pinion

Neben einem Mahle X35 Nabenmotor, der dem bis zu einem Gesamtgewicht von 150 kg zugelassenen Fahrrad eine Unterstützung von 40 Nm und 250 Watt zukommen lässt und über einen integrierten 250 Wh Akku gespeist wird, kommen weitere Besonderheiten beim Toolbike No 01 zum Tragen. Am auffallendsten, wenn auch nicht auf den ersten Blick ersichtlich, ist der Lenkmechanismus, der über einen Zahnriemen von Gates verfügt und ein außergewöhnlich präzises und reibungsloses Lenkverhalten ermöglichen soll. Den Riemen findet man zudem am Antrieb wieder, wo er in Verbindung mit dem integrierten Pinion-Getriebe für Vortrieb sorgt. Zudem sollen beide System mit ihrer Wartungsarmut überzeugen und so lange im Einsatz sein.

Nicht nur hinten kommt der Gates Riemen zum Einsatz ...
# Nicht nur hinten kommt der Gates Riemen zum Einsatz ...
... auch an der Front findet er mit einem innovativen System eine Heimat.
# ... auch an der Front findet er mit einem innovativen System eine Heimat.

Das kleine Bike für die große City

Auch das Gewicht wurde im Auge behalten – mit nur 22 kg (Herstellerangabe) bringt es für ein Lastenrad erstaunlich wenig auf die Waage. Zwei flexibel anpassbare Gepäckträger sollen die Transportanforderungen im urbanen Raum erfüllen und bieten Platz Einkaufstaschen bis hin zum Transport einer Eurobox. Mit 25 kg können die Gepäckträger beladen werden und können so auch eine Getränkekiste sicher aufnehmen. Für einen sicheren Einsatz im Straßenverkehr sorgen zudem die schon angebrachten Lampen, die von Supernova stammen.

Auch unterschiedliche Gepäckträger werden von Monopole für das Toolbike No 01 angeboten.
# Auch unterschiedliche Gepäckträger werden von Monopole für das Toolbike No 01 angeboten.

Eine weitere Besonderheit ist, dass das Lastenrad in drei Größen erhältlich ist. In S, M und L bietet es Fahrer*innen von 1,60 m bis 1,95 m Körpergröße einen entsprechenden Rahmen, um ein komfortables und angenehmes Fahren zu ermöglichen.

Verfügbarkeit & Preise

Außerhalbt der Schweiz ist das Gefährt indes noch nicht erhältlich – in Zürich, Basel und Bern können Probefahrten vereinbart werden, zudem sollen vorerst nur 75 Stück produziert werden, die ab Herbst 2023 ausgeliefert werden sollen. Dass der Preis für ein solch limitiertes und handgefertiges Modell nicht ganz günstig ist, sollte ebenfalls klar sein – 7.200 CHF wird das Monopole Toolbike No 01 kosten.

Mehr Infos zum Toolbike No 01 und die Marke Monopole findet ihr hier: www.monopole.cc.

1678441935-monopole 2022 053
# 1678441935-monopole 2022 053

Was sagt ihr zum Monopol Toolbike No 01

Infos und Bilder: Monopole
  1. benutzerbild

    Marcus

    dabei seit 01/2022

    Monopole Toolbike No 01 Lastenrad: Das Schweizer Taschenmesser unter den Cargobikes

    Mit dem Toolbike No 01 stellt die Schweizer Marke Monopole ihr erstes Lastenrad vor – das Gefährt läuft mit elektrischer Unterstützung, besitzt eine Riemenlenkung, ist in 3 Größen erhältlich und der Rahmen wird in Europa hergestellt.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Monopole Toolbike No 01 Lastenrad: Das Schweizer Taschenmesser unter den Cargobikes

    Was sagt ihr zum Monopol Toolbike No 01
  2. benutzerbild

    jekyll1000

    dabei seit 12/2022

    Gates an der Lenkung ohne Redundanz ? Und vor allem: Warum ? Eine Lenkgestänge würde den Job auch machen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Nimms Rad-Newsletter ein!