Nimms Rad – Der Podcast. Host Sissi Pärsch begrüßt Jan Brinkmann zum Gespräch, Marketing Manager von Brompton Bicycles. Der Anlass: Am 07. Dezember 2022 verließ das millionste Brompton Rad die Produktionsstätte im Westen Londons. Zeit also, um einen Blick zurückzuwerfen, vor allem aber auch um in die Zukunft zu schauen – schließlich kann die kleine Falt-Ikone eine durchaus große Rolle in der multimodularen Mobilität spielen.

1975 in South Kensington von dem heute 75-jährigen Andrew Ritchie entworfen, ist das Brompton-Faltrad unverkennbar. An Materialien, Komponenten und Details wurde gefeilt und getüftelt, aber Design und Faltmechanismus sind grundlegend gleich geblieben. So wie auch das Zuhause des Gründers: Andrew Ritchie lebt noch immer in der Wohnung, in der er einst an seinem ersten Modell tüftelte.

Eine Millionen Bromptons später unterhalten wir uns mit Jan über die Ambitionen der englischen Marke, wo und wie sie sich in der Mobilitätswelt verortet, über die Unterschiede in den Communities weltweit und den Chancen und Herausforderungen auf dem deutschen Mobilitätsmarkt.

Wie immer freuen wir uns auf Feedback: [email protected]

Musik 🙏:
Adi Kudos & MaexMusic

Episode hören

Teilnehmer

avatar
Sissi Pärsch
avatar
Jan Brinkmann

Podcast abonnieren

Du willst uns unterwegs hören? Kein Problem: abonniere den MTB-News.de Podcast einfach mit der Podcast-App deiner Wahl. Ein Klick auf den folgenden Button reicht:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Nimms Rad-Newsletter ein!