Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das i:SY Kompakt-E-Bike gibt es ab sofort auch mit Carbon-Rahmen.
Das i:SY Kompakt-E-Bike gibt es ab sofort auch mit Carbon-Rahmen.
Der Motor war allerdings mit Tape abgeklebt.
Der Motor war allerdings mit Tape abgeklebt.
Im Lack glitzern schicke Flakes.
Im Lack glitzern schicke Flakes.
ebCF-6652
ebCF-6652
ebCF-6651
ebCF-6651
Auch die herkömmliche Variante aus Aluminium macht einiges her.
Auch die herkömmliche Variante aus Aluminium macht einiges her.
Die neue Bike Ahead Composites Unit ICR Vorbau-Lenker-Einheit setzt auf eine integrierte Zugfürhung.
Die neue Bike Ahead Composites Unit ICR Vorbau-Lenker-Einheit setzt auf eine integrierte Zugfürhung.
ebCF-6678
ebCF-6678
ebCF-6681
ebCF-6681
Das Carbon Cockpit gibt es allerdings nach wie vor auch ohne integrierte Leitungsführung.
Das Carbon Cockpit gibt es allerdings nach wie vor auch ohne integrierte Leitungsführung.
Auch schicke Sättel aus Carbon wurden ausgestellt.
Auch schicke Sättel aus Carbon wurden ausgestellt.
Das Ahooga Falt-E-Bike setzt auf einen Nabenantrieb mit Akku im Oberrohr.
Das Ahooga Falt-E-Bike setzt auf einen Nabenantrieb mit Akku im Oberrohr.
ebCF-6630
ebCF-6630
ebCF-6629
ebCF-6629
In wenigen Schritten und noch weniger Sekunden wird aus dem Fahrrad ein kompakter Knäuel aus Laufrädern, Lenker und Rahmen.
In wenigen Schritten und noch weniger Sekunden wird aus dem Fahrrad ein kompakter Knäuel aus Laufrädern, Lenker und Rahmen.
Das integrierte Frontlicht wird über einen Lichtsensor automatisch gesteuert.
Das integrierte Frontlicht wird über einen Lichtsensor automatisch gesteuert.
Der Akku sitzt im Oberrohr.
Der Akku sitzt im Oberrohr.
Für die Antriebs-Unterstützung ist ein Naben-Motor zuständig.
Für die Antriebs-Unterstützung ist ein Naben-Motor zuständig.
ebCF-6637
ebCF-6637
ebCF-6634
ebCF-6634
ebCF-6638
ebCF-6638

Hier gibt’s spannende E-Klappräder von Ahooga, das neue i:SY Skyfly Carbon-Kompaktbike und ein schickes Carbon-Cockpit mit integrierter Leitungsführung.

i:SY

Auch in der Klasse der Kompakträder gibt es interessante Neuigkeiten. Das wendige und elektrisch unterstütze i:SY Kompaktrad gibt es künftig auch mit leichtem Carbon-Rahmen. An der Eurobike wurde das neue i:SY Skyfly vorgestellt. Besonders spannend: Der Motor war mehr oder weniger fachkundig abgeklebt.

Das i:SY Kompakt-E-Bike gibt es ab sofort auch mit Carbon-Rahmen.
# Das i:SY Kompakt-E-Bike gibt es ab sofort auch mit Carbon-Rahmen.
Der Motor war allerdings mit Tape abgeklebt.
# Der Motor war allerdings mit Tape abgeklebt.
Im Lack glitzern schicke Flakes.
# Im Lack glitzern schicke Flakes.
ebCF-6652
# ebCF-6652
ebCF-6651
# ebCF-6651
Auch die herkömmliche Variante aus Aluminium macht einiges her.
# Auch die herkömmliche Variante aus Aluminium macht einiges her.

Bike Ahead Composites

Bei Bike Ahead Composites dreht sich natürlich auch bei dieser Eurobike wieder alles um ultraleichte Carbon-Anbauteile. Neben schicken, allerdings nicht besonders bequem aussehenden Carbon-Sätteln war vor allem das neue einteilige Carbon Cockpit ein echtes Highlight. Die neue Bike Ahead Composites Unit ICR Vorbau-Lenker-Einheit ist nicht nur leicht, sondern setzt ab sofort auch auf eine integrierte Leitungsführung.

Die neue Bike Ahead Composites Unit ICR Vorbau-Lenker-Einheit setzt auf eine integrierte Zugfürhung.
# Die neue Bike Ahead Composites Unit ICR Vorbau-Lenker-Einheit setzt auf eine integrierte Zugfürhung.

Diashow:
STVZO-Verschärfung für Fahrradanhänger: Bald nur noch 50 kg Gesamtgewicht für Anhänger?
Eurobike 2024 – Kuriositäten Teil 2: 23 kuriose und schöne Bikes von der Messe
Eurobike 2024 – Kuriositäten Teil 1: 35 Bikes von der Messe – von edel bis verrückt
„Radeln Richtung Verkehrswende“ – Beitrag auf Arte: How-To holländische Radinfrastruktur
Entspannter pendeln mit dem Rad: Den richtigen Fahrradlenker perfekt einstellen
Diashow starten »
ebCF-6678
# ebCF-6678
ebCF-6681
# ebCF-6681
Das Carbon Cockpit gibt es allerdings nach wie vor auch ohne integrierte Leitungsführung.
# Das Carbon Cockpit gibt es allerdings nach wie vor auch ohne integrierte Leitungsführung.

Die Bremsleitungen und Schaltzüge tauchen bei Bedarf auf der Unterseite in den Lenker ein und werden von dort durch einen Acros Steuersatz in den Rahmen geführt. Der Lenker ist 800 mm breit, hat einen Backsweep von 9,5° und bringt 208 g auf die Waage. Preislich schlägt das schicke Teil mit satten 639 € zu Buche.

Auch schicke Sättel aus Carbon wurden ausgestellt.
# Auch schicke Sättel aus Carbon wurden ausgestellt.

Ahooga Falt-E-Bike

Darfs klappbar, kompakt und elektrisch sein? Dann ist das Falt-E-Bike von Ahooga genau die richtige Wahl. Mit einem Nabenmotor und dem 250 Wh Akku im Oberrohr soll das Bike ordentlich Vortrieb generieren und gleichzeitig total kompakt verstaubar sein. Das Bike lässt sich in sensationellen 3,5 Sekunden zusammenklappen. Damit auch der Fahrkomfort nicht leidet, setzt Ahooga auf eine Elastomer-Dämpfung. Wem die Akku-Kapazität nicht ausreicht, der kann diese mit einem Extender weiter erhöhen.

Das Ahooga Falt-E-Bike setzt auf einen Nabenantrieb mit Akku im Oberrohr.
# Das Ahooga Falt-E-Bike setzt auf einen Nabenantrieb mit Akku im Oberrohr.
ebCF-6630
# ebCF-6630
ebCF-6629
# ebCF-6629
In wenigen Schritten und noch weniger Sekunden wird aus dem Fahrrad ein kompakter Knäuel aus Laufrädern, Lenker und Rahmen.
# In wenigen Schritten und noch weniger Sekunden wird aus dem Fahrrad ein kompakter Knäuel aus Laufrädern, Lenker und Rahmen.

Das Bike verfügt über zahlreiche weitere smarte Features wie einen Lichtsensor. Dieser steuert die integrierte Beleuchtung automatisch je nach Helligkeit. Preislich liegt das Falt-E-Bike bei 3.500 €.

Das integrierte Frontlicht wird über einen Lichtsensor automatisch gesteuert.
# Das integrierte Frontlicht wird über einen Lichtsensor automatisch gesteuert.
Der Akku sitzt im Oberrohr.
# Der Akku sitzt im Oberrohr.
Für die Antriebs-Unterstützung ist ein Naben-Motor zuständig.
# Für die Antriebs-Unterstützung ist ein Naben-Motor zuständig.
ebCF-6637
# ebCF-6637
ebCF-6634
# ebCF-6634
ebCF-6638
# ebCF-6638

Wie gefallen euch die Eurobike Neuheiten?


Eurobike 2024 – Alle News und Highlights

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Nimms Rad-Newsletter ein!