Der neue Beeline Velo 2 Fahrradcomputer sieht auf den ersten Blick aus wie der wohl weltweit kleinste GPS-Fahrradcomputer. Warum das nicht ganz hinkommt und was den kreisrunden Fahrradcomputer dennoch so einzigartig macht, liest du hier.

Mit dem neuen Velo 2 bringt die britische Brand Beeline einen Fahrradcomputer für sehr kleines Geld, der nicht größer als ein Kompass ist und in seiner Funktion eben so simpel sein soll. Der Fokus beim Beeline Velo 2 liegt demnach eher auf einfachem und sicherem Routing und weniger auf großem Funktionsumfang und detailliertem Performance-Tracking. Somit richtet sich der Velo etwa an die Gruppe der Faltrad-Fahrer*innen und dürfte sich auch als Navi fürs Lastenrad eignen.

Infos & Preise

Der neue Beeline Velo 2 gleicht nicht nur optisch einem Kompass.
# Der neue Beeline Velo 2 gleicht nicht nur optisch einem Kompass.
Bei der Aufnahme setzt Beeline auf einen eigenen Standard.
# Bei der Aufnahme setzt Beeline auf einen eigenen Standard.
  • Intuitiver & kompakter Fahrradcomputer, der per App das GPS des Smartphones nutzt
  • Funktionen Smart Routing, Navigation, Kompass-Modus, GPX-Import &-Export, Tracking & Auswertung
  • Live-Daten Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, verbleibende Zeit & Strecke, Akkuladestand uvm.
  • App-Kompatibilität Strava
  • Konnektivität Bluetooth
  • Akkulaufzeit 11 Stunden
  • Lieferumfang Universal-Halterung, USB-C-Ladekabel, Schnellstart-Anleitung
  • Preis 89,99 €
  • Verfügbar ab sofort
  • www.beeline.co

Fokus auf Benutzerfreundlichkeit

Mit dem Velo 2 möchte Beeline mit Firmensitz in London seinen Nutzern das beste Routing kombiniert mit unkomplizierter Navigation bieten. Übergeordnetes Ziel dabei soll sein, dass zukünftig immer mehr Strecken auf dem Fahrrad zurückgelegt werden. Da sagen wir von Nimms Rad natürlich mal laut bravo! Der Fokus wird hierbei im Vergleich zu den Platzhirschen im Bereich der GPS-Fahrradcomputer auf eine möglichst anwenderfreundliche Navigation und ein positives Fahrerlebnis gelegt, und weniger auf Fitness- und Leistungsmerkmale.

Perfekt für den Alltag
# Perfekt für den Alltag - Der Velo von Beeline setzt auf einfache Bedienung und Zuverlässigkeit.

„Während andere Produkte im Markt eine lange Liste an Fitness- und Leistungsmerkmalen in den Vordergrund stellen, konzentrieren wir uns auf die grundlegenden Navigationsfunktionen um genau jene Live-Daten zu liefern, die eine Tour entspannt und sicher machen.“

Mark Jenner, Beeline Co-Founder

Beeline-App nutzt GPS vom Smartphone

Anders als die meisten GPS-Computer auf dem Markt verfügt der Velo nicht über eingebautes GPS. Navigation oder Tracking ohne per Beeline-App verbundenes Smartphone ist somit nicht möglich. Der Akkuverbrauch durch Nutzung des GPS-Sensors wird jedoch äußerst effizient genutzt, wie ein Vergleichstest von Beeline zeigen soll.

Das Velo 2 bietet sich für die Nutzung am Cargobike an.
# Das Velo 2 bietet sich für die Nutzung am Cargobike an.
Einfach die App connecten und los geht's.
# Einfach die App connecten und los geht's.

Der Velo 2 in Kombination mit der Beeline-App soll ein hohes Maß an Flexibilität und Funktionen für die Routenplanung, Navigation sowie das Speichern und Teilen von Touren bieten. Während der Tour können Live-Daten wie beispielsweise Geschwindigkeit, zurückgelegte Entfernung oder Ankunftszeit über die RockerTopTM Tasten des Velo 2 eingesehen werden.

Solide Technik & Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

Dank des minimalistisches IPS-LCD-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung und RockerTopTM-Tasten ist der Velo sehr kompakt. Weiter verfügt er über ein versiegeltes Gehäuse, welches bedingungslosen Einsatz bei jedem Wetter gewährleisten soll. Durch Sensorfusion soll das Velo 2 eine höhere Genauigkeit der Standortbestimmung als ein bloßes Smartphone bieten.

Die Einfachheit der Dinge
# Die Einfachheit der Dinge - oder: Ein Stillleben nach unserem Geschmack.

Zusätzlich soll das schnelle Laden über USB-C besonderen Komfort für den Nutzer bieten: Der Velo 2 erreicht vom Leerzustand aus bereits 30% Ladung in lediglich 20 Minuten. Gemessen in Fahrzeit soll das über zwei Stunden entsprechen. Beeline-Produkte werden mit einem Fokus auf lange Lebensdauer und der Möglichkeit einer vollständigen Reparatur, Wiederverwendung und Recycling hergestellt. Der Velo 2 soll laut Beeline der weltweit erste Fahrradcomputer auf dem Markt sein, der einen negativen Kunststoff- und CO2-Fußabdruck erreicht.

Über Beeline

„Beeline wurde 2015 von Mark Jenner und Tom Putnam gegründet. Das Unternehmen mit Firmensitz in London hat es sich zum Ziel gemacht, Fahrrad- und Motorradfahrern durch intuitive Navigationstechnologie mehr Fahrspaß auf zwei Rädern zu bereiten. Das internationale Team besteht inzwischen aus über 20 Mitarbeitern, und Design sowie die gesamte Produktentwicklung erfolgen komplett in-house. Die Philosophie von Beeline ist, alle notwendigen Informationen für eine mühelose Navigation während der Fahrt klar und übersichtlich darzustellen. Damit die Nutzer sich voll auf das Fahren konzentrieren können, anstatt durch komplizierte Technik abgelenkt zu werden.
Beeline wurde von Seedcamp und True.Global sowie dem „Mayor of London Co-Investment Fund“, Earlymarket und der Equity-Crowdfunding-Community Seedrs unterstützt. Zudem erhält Beeline Zuschüsse von der European Space Agency und Innovate UK.“ – Beeline PR

Beeline-Velo-2-0622-37
# Beeline-Velo-2-0622-37

Wie navigiert ihr in der Stadt, wenn ihr Navigation benötigt?

Text: Laurenz Utech | Infos & Fotos: Hersteller

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular: