Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
1.609 Kilometer durch Schottland: Dies ist die Route der 85-jährigen Granny Mave
1.609 Kilometer durch Schottland: Dies ist die Route der 85-jährigen Granny Mave
Die schottische Großmutter sammelte mit ihrer 1.000-Meilen-Fahrradtour …
Die schottische Großmutter sammelte mit ihrer 1.000-Meilen-Fahrradtour …
… fast 60.000 GBP für eine Krebshilfe-Stiftung.
… fast 60.000 GBP für eine Krebshilfe-Stiftung.
Granny Mave hält den Guiness Rekord als älteste Frau, die (mit 81 Jahren) von Land's End nach John O'Groats radelte.
Granny Mave hält den Guiness Rekord als älteste Frau, die (mit 81 Jahren) von Land's End nach John O'Groats radelte.
Alle drei Kinder von Margret Allen verstarben innerhalb von vier Jahren.
Alle drei Kinder von Margret Allen verstarben innerhalb von vier Jahren.
Beim Radfahren, sagt sie, sei der Schmerz über diesen Verlust besser auszuhalten.
Beim Radfahren, sagt sie, sei der Schmerz über diesen Verlust besser auszuhalten.
Granny-Mave-1000-Meilen-007
Granny-Mave-1000-Meilen-007
Granny-Mave-1000-Meilen-002
Granny-Mave-1000-Meilen-002
Granny-Mave-1000-Meilen-010
Granny-Mave-1000-Meilen-010

Die 85-Jährige Granny Mave ist zum Gedenken an ihre drei verstorbenen Kinder 1.000 Meilen (1.609 Kilometer!) mit dem Fahrrad durch Schottland gefahren und hat dabei fast 60.000 GBP (69.516 €) für die Krebshilfe gesammelt.

Oma radelt 1.000 Meilen durch Schottland

Die 85-jährige Margaret Allen, auch bekannt als „Granny Mave“ startete ihr Abenteuer am 29. April und legte jeden Tag im Durchschnitt 30 bis 50 Meilen zurück. Begleitet wurde Granny Mave dabei von einem Freund in einem Camper-Van, der sich um den Support kümmerte.

Ihre 1.000-Meilen-Rundfahrt führte Granny Mave die Westküste Schottlands hinauf nach Fort William, von wo aus sie an den Ufern des Loch Ness entlang nach John O’Groats fuhr, dann zurück über Inverness und Aberdeen nach Fife und schließlich zu ihrem Ziel in Dumfries & Galloway.

1.609 Kilometer durch Schottland: Dies ist die Route der 85-jährigen Granny Mave
# 1.609 Kilometer durch Schottland: Dies ist die Route der 85-jährigen Granny Mave

Diashow: Fahrradtour zum Gedenken an verstorbene Kinder: 85-jährige Granny Mave fährt 1.000-Meilen
… fast 60.000 GBP für eine Krebshilfe-Stiftung.
1.609 Kilometer durch Schottland: Dies ist die Route der 85-jährigen Granny Mave
Die schottische Großmutter sammelte mit ihrer 1.000-Meilen-Fahrradtour …
Granny-Mave-1000-Meilen-007
Granny-Mave-1000-Meilen-002
Diashow starten »
Die schottische Großmutter sammelte mit ihrer 1.000-Meilen-Fahrradtour …
# Die schottische Großmutter sammelte mit ihrer 1.000-Meilen-Fahrradtour …
… fast 60.000 GBP für eine Krebshilfe-Stiftung.
# … fast 60.000 GBP für eine Krebshilfe-Stiftung.

Guinness-Buch und Schicksalsschläge

Die äußerst rüstige Dame ist seit vielen Jahren eine leidenschaftliche Radfahrerin und hielt bislang den Guinness Weltrekord als älteste Frau, welche die 960 Meilen (1.540 km) von Land’s End nach John O’Groats radelte. Ihre Liebe zum Radsport hat die Rentnerin, die erst mit 52 Jahren das Fahrradfahren für sich entdeckt hatte, motiviert, aktiv zu bleiben und den Verlust ihrer Kinder zu verarbeiten. Die drei Kinder von Margaret Allen verstarben im Zeitraum zwischen 2012 und 2016 – die Dame ist dreifache Großmutter. Allen betont, wie wichtig es sei, auch im Alter aktiv zu bleiben und sich auch unter widrigen Umständen nicht aufzugeben.

It’s like a fire in my belly, you know? It’s a thing I’ve got to do.

Granny Mave hält den Guiness Rekord als älteste Frau, die (mit 81 Jahren) von Land's End nach John O'Groats radelte.
# Granny Mave hält den Guiness Rekord als älteste Frau, die (mit 81 Jahren) von Land's End nach John O'Groats radelte.
Alle drei Kinder von Margret Allen verstarben innerhalb von vier Jahren.
# Alle drei Kinder von Margret Allen verstarben innerhalb von vier Jahren.
Beim Radfahren, sagt sie, sei der Schmerz über diesen Verlust besser auszuhalten.
# Beim Radfahren, sagt sie, sei der Schmerz über diesen Verlust besser auszuhalten.
Granny-Mave-1000-Meilen-007
# Granny-Mave-1000-Meilen-007
Granny-Mave-1000-Meilen-002
# Granny-Mave-1000-Meilen-002

Video: Granny Mave vor ihrer Abreise

Während ihrer Reise sammelte die schottische Großmutter fast 60.000 Britische Pfund für Macmillan Cancer Support. Die Geschichte von Margaret Allen ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie Alter und physische Grenzen keine Hindernisse für die Verfolgung unserer Leidenschaften darstellen müssen.

Am Ziel ihrer 1.000-Meilen-Tour, dem Mull of Galloway Leuchtturm, wurde Allen, die unterwegs ihren 85. Geburtstag feierte, von einer jubelnden Menge und ihren Enkeln herzlich empfangen. Sie selbst ist überwältigt von der Reaktion, die ihre Leistung hervorgerufen hat, und hofft, dass ihre Geschichte andere Menschen dazu inspiriert, ihre Träume zu verfolgen und niemals aufzugeben, unabhängig von ihrem Alter.

Margaret Allen zeigt, dass es nie zu spät ist, seine Komfortzone zu verlassen und scheinbar unerreichbare Ziele anzustreben. Ihre Reise ist ein Beweis dafür, dass mit Entschlossenheit, Leidenschaft und Unterstützung vieles möglich ist.

Granny-Mave-1000-Meilen-010
# Granny-Mave-1000-Meilen-010

Was sagst du zur 1.000-Meilen-Fahrradtour von Granny Mave?

Infos und Bilder: Video Justgiving.com

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Nimms Rad-Newsletter ein!