Neues Urban E-Bike Tenways CGO009: Schicker und besser als VanMoof?

Peter_100

Member
Nimms Rad
Registriert
30 März 2022
Beiträge
65
Reaktionspunkte
21
Neues Urban E-Bike Tenways CGO009: Schicker und besser als VanMoof?

Die VanMoof Pleite hat bei Fans der stylischen und cleveren Urban-E-Bikes aus den Niederlanden eine Lücke hinterlassen. Von Tenways kommt jetzt mit dem CGO009 ein neues E-Bike, welches exakt dieselbe Zielgruppe im Blick hat – und aus der Quelle seiner Inspiration keine Geheimnis macht.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Urban E-Bike Tenways CGO009: Schicker und besser als VanMoof?

Wie gefällt dir das neue Tenways CGO009?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige

Re: Neues Urban E-Bike Tenways CGO009: Schicker und besser als VanMoof?
Meins wäre es auf Grund der ziemlich starren Geometrie nichts, aber es wird seine Käufer finden.
 
One size fits all ist beim Fahrrad doof.

Musikalisch ist das etwas anderes:
OC0zNzQ3LmpwZWc.jpeg

:lol:
 
Man lernt immer wieder neue Dinge.
'woke ist das neue spiessig' ... kannte ich schon, aber jetzt gibts auch noch 'van-moofig' als das neue 'kafkaesk' 😜
 
keine Gangschaltung, propriätärer Motor (wahrscheinlich in China für kleines Geld besorgt, kein Gepäckträger... ja, nicht ganz so absurd wie die muffigen Adligen (von-Muff), aber es gibt einfach zu viele bessere Angebote für ähnliches Geld...
 
keine Gangschaltung, propriätärer Motor (wahrscheinlich in China für kleines Geld besorgt, kein Gepäckträger... ja, nicht ganz so absurd wie die muffigen Adligen (von-Muff), aber es gibt einfach zu viele bessere Angebote für ähnliches Geld...
Gepäckträger wird übrigens kostenlos dazu geliefert und es soll Leute geben, die schätzen die Simplizität eines Urban Bikes ohne Schaltung und mit Riemen. Auch wenn du dir das nur schwer vorstellen kannst.
 
Gepäckträger wird übrigens kostenlos dazu geliefert und es soll Leute geben, die schätzen die Simplizität eines Urban Bikes ohne Schaltung und mit Riemen. Auch wenn du dir das nur schwer vorstellen kannst.
Hallo,
das mit dem Gepäckträger habe ich wohl überlesen... spricht ja nichts gegen fehlende Gangschaltung, aber dann wäre ein drehmomentstärkerer Motor sicher angenehm. Aber, wie Du ja auch andeutest - entscheiden wird der Markt :) . IN Hamburg oder München mag das gut funktionieren; hier in RLP mit vielen kurzen, aber giftigen Anstiegen kann ich mir nicht vorstellen, ohne Gangschaltung unterwegs zu sein...
 
Zurück
Oben